Grissinis e.V.

Pädagogische Schwerpunkte

Basiskompetenzen

  • Wir sehen uns als einen Ort, an dem Kinder Gemeinschaft erleben und gemeinsame Erlebnisse haben: Vom Ich zum Du, vom Du zum Wir.
  • Durch abwechslungsreiche Spiel- und Bastelangebote werden die Kinder in ihrer Kreativität und Feinmotorik individuell gefördert.
  • Eine gute Sprachentwicklung liegt uns besonders am Herzen: es ist uns wichtig, dass die Kinder das Medium Buch kennen und lieben lernen. Durch die jährliche Lesenacht erfahren die Kinder spannende Geschichten hautnah.
  • Bewegung ist wichtig für die Entwicklung des Kindes: neben Turnunterricht und Yogastunden können sich die Kinder in unserem traumhaften Garten austoben.
  • Hygiene: regelmäßiges Händewaschen und Zähneputzen gehört zu unserem Kindergartenalltag dazu wie das Spielen, Toben und Basteln.

 

Themenbezogene Förderschwerpunkte

  • Angebot von Lernwerkstätten angelehnt an Maria Montessori: Die Lernwerkstatt verfährt nach dem Prinzip von Maria Montessori: “Hilf mir es selbst zu tun”.  Die Kinder erfahren anhand von verschiedenen Materialien, wie Magneten, Sand, Buchstaben und Zahlen altersgerechete Erfahrungen zu machen.
  • Wir pflegen unser eigenes Beet im Jahreszyklus und achten auf eine gesunde Beziehung zu Lebensmitteln und deren Verarbeitung.
  • Unser jährlicher Bauernhofaufenthalt fördert das Verständnis von Natur und dem Leben auf dem Land. Die Kinder werden in die Arbeiten auf dem Bauernhof einbezogen und dürfen zahlreiche Erfahrungen mit Tieren mit nach Hause nehmen.

 

Themenübergreifende Schwerpunkte

  • Interkulturelle Bildung: Bei jahreszeitlichen Veranstaltungen wie Fasching, Ostern, Nikolaus und Weihnachten gehen wir auf andere Kulturen und Länder ein, sei es durch Geschichten, Bilder und das Wissen der eigenen Eltern.
  • Wir fördern eine geschlechtsspezifische Entwicklung Ihres Kindes: Kinder setzten sich durch die Interaktion mit anderen intensiv mit der Gegebenheit auseinander, was es ausmacht ein Junge oder ein Mädchen zu sein. Durch individuelle Angebote fördern wir die Geschlechteridentität.
  • Ein harmonischer Übergang von Kindergarten zur Schule ist uns besonders wichtig: Durch ein vorbereitendes Vorschulprogramm, themenbezogene Ausflüge, einen Austausch mit der Grundschule erfahren unsere Vorschulkinder eine gute Vorbereitung auf den Eintritt in die Schule.

 

Unser ausführliches pädagogisches Konzept steht auf unserer Download-Seite zum Herunterladen bereit.